Telefon: (030) 300 2440 00 
– Mo bis Fr von 8:30 - 17 Uhr
Über unsHilfeNewsKontaktApp
LernenLehrenWirkungPreiseDEMOEinloggen

Textaufgaben zu Dezimalzahlen lösen lernen

Online Mathe üben

  • Interaktive Aufgaben, Lösungswege und Tipps
  • Automatische Auswertungen und Korrektur
  • Erkennung von Wissenslücken

Ich bin Schüler

Ich bin Elternteil

Ich bin Lehrer

Hier erfährst du, wie du Textaufgaben Schritt für Schritt lösen kannst und worauf du bei den einzelnen Schritten achten musst.

Textaufgaben lösen lernen mit System

Textaufgaben lassen sich leichter lösen, wenn du Schritt für Schritt vorgehst.
So könnte ein Plan zum Lösen einer Textaufgabe aussehen:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_1.jpg
Anhand eines Beispiels erfährst du auf den folgenden Seiten, worauf du bei den einzelnen Schritten besonders achten musst.

Aufgabe verstehen und herausfinden, was gegeben und gesucht ist

Lies dir die Aufgabe zunächst in Ruhe durch. Lies sie ruhig zwei- oder dreimal, so lange bis du den Aufgabentext verstanden hast. Mach dir klar, was du eigentlich berechnen sollst.
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_2.jpg
Welcher Wert wird hier gesucht" Die Frage am Ende der Aufgabe verrät es dir.
Gesucht wird in diesem Beispiel die Länge des letzten Streckenabschnitts der Fahrradtour.
Jetzt musst du überlegen, welche Angaben du brauchst, um den gesuchten Wert zu berechnen. Lies den Aufgabentext noch einmal und achte auf die Angaben, die für die Lösung wichtig sind. Notiere dir die Werte in der Tabelle.
Die gegebenen Werte:
Gegeben:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_3.jpg
Gesucht:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_4.jpg
Eine übersicht über die gegebenen Werte hilft dir beim Aufstellen der Rechnungen.

Zwischenergebnisse berechnen, wenn man diese benötigt

Zur Lösung einer Textaufgabe sind häufig mehrere Rechnungen nötig. Bevor du das Endergebnis berechnen kannst, musst du in diesen Fällen die notwendigen Zwischenergebnisse berechnen. Nutze dazu die Informationen aus den vorherigen Schritten.
Gegeben:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_5.jpg
Gesucht:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_6.jpg
1. Zwischenergebnis:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_7.jpg
2. Zwischenergebnis:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_8.jpg
3. Zwischenergebnis:
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZGruAnwTAll_9.jpg
Um die Zwischenergebnisse zu berechnen, greifst du auf die Informationen aus der Gegeben-Tabelle und auf die bereits berechneten Zwischenergebnisse zurück.
Den Streckenunterschied zwischen den ersten beiden halben Stunden gibst du in Kilometern an, indem du die 900 m in Kilometer umwandelst. 900 / 1000 = 0.9
1. Zwischenergebnis
Streckenunterschied zwischen der ersten und der zweiten halben Stunde: 0.9 km
Du weißt aus dem Text, dass sie in der zweiten halben Stunde 7.1 km zurückgelegt haben. In der ersten halben Stunde haben sie 0.9 km mehr geschafft, also rechnest du: 7.1 km + 0.9 km = 8 km
2. Zwischenergebnis
Zurückgelegte Strecke in der ersten halben Stunde: 8 km
Da die in der ersten halben Stunde zurückgelegte Strecke ( 8 km ) ein Viertel der Gesamtstrecke ausmacht, multiplizierst du mit 4. 8 * 4 = 32
3. Zwischenergebnis
Gesamtstreckenlänge: 32 km

Endergebnis berechnen

Wenn du alle notwendigen Zwischenergebnisse für die Berechnung ermittelt hast, kannst du den gesuchten Wert ausrechnen.
Zur Erinnerung: Gefragt war „Wie viele Kilometer lang ist der letzte Streckenabschnitt der Fahrradtour, den Familie Maiwald in einer Stunde gefahren ist?“. Diese Zwischenergebnisse hast du bereits berechnet:
1. Zwischenergebnis
Streckenunterschied zwischen der ersten und der zweiten halben Stunde: 0.9 km
2. Zwischenergebnis
Zurückgelegte Strecke in der ersten halben Stunde: 8 km
3. Zwischenergebnis
Gesamtstreckenlänge: 32 km
Nun berechnest du das Endergebnis:
Antwort
Um das Ergebnis zu berechnen, greifst du auf die gegebenen Werte und die Zwischenergebnisse zurück. Welche Rechnung musst du durchführen, um sagen zu können, wie viele Kilometer die Familie in der letzten Stunde gefahren ist?
Der letzte Streckenabschnitt ist ____ km lang.
Du berechnest die Länge des letzten Streckenanschnitts, indem du die Längen der in der ersten und der zweiten halben Stunde zurückgelegten Streckenabschnitte ( 8 km und 7.1 km ) von der Gesamtstreckenlänge ( 32 km ) subtrahierst.
32 km - 8 km - 7.1 km = 16.9 km
Der letzte Streckenabschnitt ist also 16.9 km lang.

Jetzt starten mit bettermarks

Ich bin LehrerIch bin Elternteil

Erfolgreich Mathe lernen mit bettermarks.

Mit den adaptiven Mathebüchern von bettermarks können Schüler Aufgaben auf dem Tablet, dem Computer und dem Smartphone rechnen.
Mehr erfahren ›

bettermarks

StartseiteMathe-Portal
Lehren
LernenPreiseHilfe

Unternehmen

bettermarks.com
Über unsNewsPresseJobsAnfahrtKontakt

Service

RegistrierungLoginPasswort vergessenOnline-Schulung
(030) 300 2440 00 
Montag bis Freitag 8:30 - 17 Uhr
© Copyright 2017 - bettermarks GmbH - All Rights Reserved.
ImpressumAGBDatenschutz
twitterfacebookgoogle-pluslinkedinyoutubexingmenu