+49 30 300 2440 00 – Mo bis Fr von 8:30 - 17 Uhr

Zur bettermarks Startseite
Auswahl

Grundlagen zu Winkeln

Online Mathe üben mit bettermarks
  • Über 2.000 Übungen mit über 100.000 Aufgaben
  • Interaktive Eingaben, Lösungswege und Tipps
  • Automatische Auswertungen und Korrektur
  • Erkennung von Wissenslücken

Winkel kennenlernen

Ein Winkel wird von zwei Halbgeraden mit gemeinsamen Anfangspunkt S begrenzt.
Die Halbgeraden sind die Schenkel des Winkels, der Punkt S heißt Scheitelpunkt oder kurz Scheitel.
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_1.jpg
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_2.jpg
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_3.jpg

Winkel messen

Die Größe eines Winkels kannst du mit einem Geodreieck messen.
Winkel werden in Grad (kurz: ") und gegen den Uhrzeigersinn gemessen.
Du legst die Grundseite des Geodreiecks so auf einem Schenkel an, dass der Nullpunkt auf dem Scheitelpunkt S liegt und der andere Schenkel die Skala trifft.
Ein Geodreieck hat zwei Skalen zum Messen von Winkeln, eine Seitenskala und eine innere Skala. Einen Wert gegen den Uhrzeigersinn liest du an der Seitenskala ab, einen Wert im Uhrzeigersinn an der inneren Skala.
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_4.jpg
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_5.jpg

Winkelgrößen schätzen

Um die Größe eines Winkels zu schätzen, orientierst du dich an Winkeln, deren Größe du kennst.
Du kannst dich dabei an den Winkeln der Größen 90 ° , 180 ° , 270 ° oder 360 ° orientieren.
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_6.jpg
Der Winkel α ist größer als 90 ° und kleiner als 180 ° .
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_7.jpg

Winkelarten unterscheiden

Winkel werden abhängig von ihrer Größe in Winkelarten eingeteilt.
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_8.jpg
Ein rechter Winkel wird stets mit einem Punkt gekennzeichnet.
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_9.jpg

Winkelgrößen addieren und subtrahieren

/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_10.jpg
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_11.jpg
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_12.jpg

Winkel zum gestreckten oder vollen Winkel ergänzen

Du kannst mit Hilfe des gestreckten und des vollen Winkels die Größe anderer Winkel bestimmen.
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_13.jpg
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_14.jpg

Winkelgrößen im Kreis bestimmen

Du kannst mit Hilfe des vollen Winkels Größen von Winkeln im Kreis bestimmen.
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_15.jpg
/wp-content/uploads/media/kem_GeoII_GeoIIGLWiGL_16.jpg

Erfolgreich Mathe lernen mit bettermarks

Wirkung wissenschaftlich bewiesen

Über 168 Millionen gerechnete Aufgaben pro Jahr

In Schulen in über zehn Ländern weltweit im Einsatz

smartphonemenu-circle