+49 30 300 2440 00 – Mo bis Fr von 8:30 - 17 Uhr

Zur bettermarks Startseite
Auswahl

Vektorraum

Online Mathe üben mit bettermarks
  • Über 2.000 Übungen mit über 100.000 Aufgaben
  • Interaktive Eingaben, Lösungswege und Tipps
  • Automatische Auswertungen und Korrektur
  • Erkennung von Wissenslücken

Der Vektorraum ist ein zentraler Begriff der analytischen Geometrie.
Eine kommutative Gruppe (V,+) heißt Vektorraum, wenn auf ihr eine (skalare) Multiplikation mit reellen Zahlen u, v so definiert ist, dass gilt:
1. Die Skalarmultiplikation ist assoziativ: \(ucdot (vcdot vec{a})=(ucdot v)cdot vec{a}\)
2. Es gelten die beiden Distributivgesetze: \((u + +v)cdot vec{a}=ucdot vec{a}++vcdot vec{a}\) und
    \(ucdot (vec{a}++vec{b})=ucdot vec{a}++ucdot vec{b}\)
3. Es gilt: \(1cdot vec{a}=vec{a}\)
Die Elemente des Vektorraumes nennt man Vektoren.

Erfolgreich Mathe lernen mit bettermarks

Wirkung wissenschaftlich bewiesen

Über 130 Millionen gerechnete Aufgaben pro Jahr

In Schulen in über zehn Ländern weltweit im Einsatz

smartphonemenu-circle