+49 30 300 2440 00 – Mo bis Fr von 8:30 - 17 Uhr

Zur bettermarks Startseite
Auswahl

Minimum

Online Mathe üben mit bettermarks
  • Über 2.000 Übungen mit über 100.000 Aufgaben
  • Interaktive Eingaben, Lösungswege und Tipps
  • Automatische Auswertungen und Korrektur
  • Erkennung von Wissenslücken

Beim Minimum einer Funktion unterscheidet man zwischen globalem Minimum und lokalem Minimum. Ein globales Minimum ist ein minimales Element des Wertebereichs (->Abbildung). Ein lokales Minimum liegt vor, wenn alle Funktionswerte in einer Umgebung größer sind. Bei einer differenzierbaren Funktion berechnet man ein lokales Minimum, indem man \(f^prime(x)=0\) setzt und überprüft, ob für die Lösung  \(f^{primeprime}(x) > 0\) gilt oder überprüft, ob bei \(f^prime(x)\) ein Vorzeichenwechsel vonnach \(+\) stattfindet.

Erfolgreich Mathe lernen mit bettermarks

Wirkung wissenschaftlich bewiesen

Über 130 Millionen gerechnete Aufgaben pro Jahr

In Schulen in über zehn Ländern weltweit im Einsatz

smartphonemenu-circle