Telefon: (030) 300 2440 00 
– Mo bis Fr von 8:30 - 17 Uhr
Über unsHilfeNewsKontaktApp
LernenLehrenWirkungPreiseDEMOEinloggen

Division von Dezimalzahlen

Online Mathe üben

  • Interaktive Aufgaben, Lösungswege und Tipps
  • Automatische Auswertungen und Korrektur
  • Erkennung von Wissenslücken

Ich bin Schüler

Ich bin Elternteil

Ich bin Lehrer

In diesen Erklärungen erfährst du, wie du Dezimalzahlen oder natürliche Zahlen dividierst.

Division einer Dezimalzahl durch eine Zehnerpotenz (10, 100, 1000, ...)

Du dividierst eine Dezimalzahl durch eine Zehnerpotenz, indem du das Komma um so viele Stellen nach links verschiebst, wie die Zehnerpotenz Nullen hat. Also verschiebst du zum Beispiel bei der Division durch 100 das Komma um zwei Stellen nach links. Für fehlende Ziffern links setzt du eine Null hin.
/wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZMuDiDiv_1.jpg
Rechne aus: 53.78 / 10
Wenn du durch 10 dividierst, verschiebst du das Komma um eine Stelle nach links.
53.78 / 10 = 5.378
Rechne aus: 53.78 / 100
Dividieren
Ist nach der Division links keine Zahl mehr, dann musst du eine Null vor das Komma schreiben.
53.78 / 100 = 0.5378
Rechne aus: 53.78 / 1000
Dividieren
überschreitest du dabei Stellen, wo keine Ziffer steht, setzt du an diesen Platz eine Null. Ist nach der Division links keine Zahl mehr, dann musst du eine Null vor das Komma schreiben.
53.78 / 1000 = 0.05378

Division von natürlichen Zahlen

Du dividierst eine natürliche Zahl durch eine weitere natürliche Zahl, indem du zunächst überprüfst, wie oft diese Zahl in die andere hineinpasst. Wenn ein Rest bleibt, kannst du das Ergebnis der Division auch als Dezimalzahl angeben.
Rechne aus: 126 / 4
Dividieren
Rechne zunächst halbschriftlich: Da du einen Rest hast, kommt eine Kommazahl heraus. Schreibe hinter die 31 ein Komma. An den Rest 2 hängst du eine Null und teilst erneut durch 4: 20 / 4 = 5 Dein Ergebnis ist somit: 126 / 4 = 31.5
126 / 4 = 31.5
Rechne aus: 35 / 50
Dividieren
35 / 50 = 0 Rest 35
Da du einen Rest hast, kommt eine Kommazahl heraus. Schreibe hinter die 0 ein Komma. An den Rest 35 hängst du eine Null und teilst erneut durch 50:
350 / 50 = 7
35 / 50 = 0.7

Eine Dezimalzahl durch eine natürliche Zahl dividieren

Eine Dezimalzahl kannst du durch eine natürliche Zahl im Kopf dividieren, indem du zunächst das Komma der Dezimalzahl weglässt und die Division durchführst. LeerzeileAnschließend verschiebst du das Komma in diesem Ergebnis um soviele Stellen nach links, wie die ursprüngliche Dezimalzahl Nachkommastellen hat. Für links fehlende Ziffern fügst du eine Null ein.
Rechne aus: 32.5 / 5
Dividieren
Lasse für das Rechnen das Komma bei der Dezimalzahl zunächst weg:
325 / 5 = 65
Verschiebe das Komma beim Ergebnis um eine Stelle nach links:
32.5 / 5 = 6.5
32.5 / 5 = 6.5
Rechne aus: 6.26 / 4
Dividieren
Lasse für das Rechnen das Komma bei der Dezimalzahl zunächst weg:
626 / 4 = 156.5
Verschiebe das Komma beim Ergebnis um zwei Stellen nach links:
6.26 / 4 = 1.565
6.26 / 4 = 1.565
Rechne aus: 0.25 / 5
Dividieren
Lasse für das Rechnen das Komma bei der Dezimalzahl zunächst weg:
25 / 5 = 5
Verschiebe das Komma beim Ergebnis um zwei Stellen nach links:
0.25 / 5 = 0.05
0.25 / 5 = 0.05

Eine Dezimalzahl durch eine Dezimalzahl dividieren

Bei der Division von zwei Dezimalzahlen verschiebst du zunächst das Komma in beiden Zahlen gleich weit um so viele Stellen nach rechts, dass der Divisor eine natürliche Zahl ist. Die Verschiebung des Kommas bedeutet, dass beide Zahlen mit der gleichen Zehnerpotenz multipliziert werden. Das Ergebnis der Division ändert sich dadurch nicht.
Wenn der Dividend danach immer noch eine Kommazahl ist, dann verschiebst du nochmals das Komma, bis auch dieser eine natürliche Zahl ist. Merke dir die Zahl der Stellen dieser zweiten Verschiebung.
Anschließend dividierst du die Zahlen. Verschiebe nun das Komma um die gemerkte Zahl der Stellen nach links. Für fehlende Ziffern setzt du eine Null.
Rechne aus: 0.48 / 0.06
Dividieren
Verschiebe das Komma bei beiden Dezimalzahlen um zwei Stellen nach rechts (Die Verschiebung des Kommas um zwei Stellen bedeutet, dass beide Zahlen mit 100 multipliziert werden.):
0.48 / 0.06 = 48 / 6
Dividiere die beiden natürlichen Zahlen:
48 / 6 = 8
0.48 / 0.06 = 8
Rechne aus: 3.75 / 0.5
Dividieren
Verschiebe das Komma bei beiden Dezimalzahlen um eine Stelle nach rechts (Die Verschiebung des Kommas um eine Stelle bedeutet, dass beide Zahlen mit 10 multipliziert werden.):
3.75 / 0.5 = 37.5 / 5
Verschiebe das Komma beim Dividenden um eine Stelle nach rechts und merke dir die Stelle:
37.5 / 5 /wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZMuDiDiv_2.jpg 375 / 5
Dividiere die beiden natürlichen Zahlen:
375 / 5 = 75
Die Kommaverschiebung um eine Stelle beim Dividenden musst du nun wieder rückgängig machen. Dazu verschiebst du das Komma beim Ergebnis um eine Stelle nach links.
3.75 / 0.5 = 7.5

Ergänzungsaufgaben mit Zehnerpotenzen

Bei der Division durch eine Zehnerpotenz (10, 100, 1000, ...) verändern sich die Ziffern nicht, es wird ausschließlich das Komma um so viele Stellen nach links verschoben wie die Zehnerpotenz Nullen hat. Für links fehlende Ziffern werden Nullen eingesetzt.
Wenn der Divisor fehlt und beide Zahlen - Dividend und Quotient - von ihren Ziffern und deren Reihenfolge her gleich sind, dann muss durch eine Zehnerpotenz dividiert worden sein. Anhand der Kommaverschiebung kann man erkennen, welche Zehnerpotenz es gewesen sein muss.
Rechne aus: 3.7 / ___ = 0.37
Divisor ergänzen
Weil das Komma um eine Stelle nach links verschoben wurde, ist der gesuchte Divisor 10. Du dividierst also 3,7 durch 1 0 .
3.7 / 10 = 0.37
Rechne aus: 2.6 / ___ = 0.026
Divisor ergänzen
Weil das Komma um zwei Stellen nach links verschoben wurde, ist der gesuchte Divisor 100. Du dividierst also 2.6 durch 1 00 .
2.6 / 100 = 0.026
Rechne aus: ___ / 10 = 0.52
Dividend ergänzen
Da du die Division durch 1 0 jetzt rückgängig machen musst (du musst mit 10 multiplizieren), musst du das Komma um eine Stelle nach rechts verschieben und erhältst den gesuchten Dividenden.
5.2 / 10 = 0.52

Ergänzungsaufgaben mit natürlichen Zahlen

Bei einer Ergänzungsaufgabe, deren Ergebnis nicht durch die Division mit einer Zehnerpotenz (10, 100, 1000, ...) entstanden ist, kannst du die Umkehraufgabe bilden.
Rechne aus: 3.8 / ___ = 1.9
Divisor ergänzen
Bilde die Umkehraufgabe: 3.8 / 1.9 = ___ /wp-content/uploads/media/kem_DZ_DZMuDiDiv_3.jpg
3.8 / 2 = 1.9
Rechne aus: ___ / 3 = 1.2
Dividend ergänzen
Bilde die Umkehraufgabe: 1.2 * 3 = ___
1.2 * 3 = 3.6
3.6 / 3 = 1.2

Jetzt starten mit bettermarks

Ich bin LehrerIch bin Elternteil

Erfolgreich Mathe lernen mit bettermarks.

Mit den adaptiven Mathebüchern von bettermarks können Schüler Aufgaben auf dem Tablet, dem Computer und dem Smartphone rechnen.
Mehr erfahren ›

bettermarks

StartseiteMathe-Portal
Lehren
LernenPreiseHilfe

Unternehmen

bettermarks.com
Über unsNewsPresseJobsAnfahrtKontakt

Service

RegistrierungLoginPasswort vergessenOnline-Schulung
(030) 300 2440 00 
Montag bis Freitag 8:30 - 17 Uhr
© Copyright 2017 - bettermarks GmbH - All Rights Reserved.
ImpressumAGBDatenschutz
twitterfacebookgoogle-pluslinkedinyoutubexingmenu