+49 30 300 2440 00 – Mo bis Fr von 8:30 - 17 Uhr

Zur bettermarks Startseite
Auswahl

Mengenalgebra

Online Mathe üben mit bettermarks
  • Über 2.000 Übungen mit über 100.000 Aufgaben
  • Interaktive Eingaben, Lösungswege und Tipps
  • Automatische Auswertungen und Korrektur
  • Erkennung von Wissenslücken

Ein System von Teilmengen einer Grundmenge M, das mit den Verknüpfungen \(cup\) (Vereinigung) und \(cap \) (Durchschnitt) unter anderem den folgenden Gesetzen genügt:

Kommutativgesetz: \(Acup B=Bcup A ; Acap B=Bcap A\)

Assoziativgesetz: \(Acup (Bcup C)=(Acup B)cup C; Acap (Bcap C)=(Acap B)cap C\)

Distributivgesetz: \(Acup (Bcap C) = (Acup B)cap (Acup C)\) ; \(Acap (Bcup C)=(Acap B)cup (Acap C)\)

Absorptionsgesetz: \(Acup (Acap B)=A, ;Acap (Acup B)=A\)

Idempotenzgesetz: \(Acup A=A, ;Acap A=A\)

Gesetze für neutrale Elemente: \(Acup left { right }=A, ;Acup M=M, ;Acap left { right }=left { right }, ;Acap M=A\)

Eigenschaften komplementärer Mengen: \(Acup bar{A}=M, ;Acap bar{A}=left { right }\)

Gesetz der doppelten Komplementbildung: \(bar{bar{A}}=A\)

Erfolgreich Mathe lernen mit bettermarks

Wirkung wissenschaftlich bewiesen

Über 130 Millionen gerechnete Aufgaben pro Jahr

In Schulen in über zehn Ländern weltweit im Einsatz

smartphonemenu-circle