Eins

Online Mathe üben

Die Zahl 1 ist das neutrale Element der Multiplikation von Zahlen, da für alle Zahlen \(a \cdot 1=a\) gilt. Im Axiomensystem von ->Peano und bei den Pythagoreern war sie der Ausgangspunkt der Zahlenreihe. Heute beginnt man häufig mit der 0 (->Null).

In der Informatik steht die 1 im binären System für den Zustand „Strom fließt“ neben der 0 für „Strom fließt nicht“. Der Datentyp „boolean“ hat zwei Zustände („w“ und „f“), die wie in der Aussagenlogik oft mit 1 und 0 bezeichnet werden.

Online Mathe üben!